Kevin André

Jazzrausch Bigband – klecksNight

Eintritt: 10,- € -/ 5,- € für Schüler, Studenten und Azubis
Kein Vorverkauf. Besucher mit Karten eines Hauptkonzerts des gleichen Abends kommen umsonst in die Veranstaltung.

Die Münchner Jazzrausch Bigband (JRBB) stellt seit 2015 mit ihrem genreübergreifenden Spielplan die Club- und Konzertszene auf den Kopf. Als Resident Bigband des weltberühmten Technoclubs Harry Klein und des traditionsreichen Indieclubs Cord sprengt das junge Profiensemble bei jährlich über 60 Konzerten gekonnt alle Stilgrenzen.
Ihre innovativen Produktionen begeisterten 2016 mehr als 25.000 Konzertbesucher und führten die Bigband in die unterschiedlichsten Spielstätten der Musikwelt, wie beispielsweise das Lincoln Center in New York, die Philharmonie in München, das Chiemsee Summer Festival oder den legendären P1 Club. In ihren House/Techno Programmen kommt es zu einer musikalischen Kernschmelze, bei der die mannigfaltige Klanggewalt einer Bigband auf die unerreichte Ehrlichkeit eines Techno Clubs trifft.
Mit den Kompositionen von Leonhard Kuhn befeuert die JRBB die klaren Strukturen und fetten Sounds elektronischer Clubmusik mit der kreativen Tiefe komplexer Jazzmusik – immer tanzbar, immer überraschend.

Weitere Infos:
www.klecks.de
www.facebook.com/jazzrauschbigband

Stay up to date!