Kevin André

Live im La Bohème // München

Die Lange Nacht der Museen

Von Früh bis spät – Kunst | Genuss |Kultur in München

Ein besonderes Highlight und neu in diesem Jahr dabei, ist easy!upstraem – ein junges Kollektiv für zeitgenössische Kunst mit ihrer Ausstellung CORAL NORTH direkt am Schwabinger Tor. Easy!upstream bespielt die Tiefgarage des Schwabinger Tors, die zu den größten innerstädtischen Bauprojekten Deutschlands zählt mit Gegenwartskunst. Zu sehen gibt es großformatige Installationen, raumgreifende Interventionen sowie Videoprojektionen. Darüber hinaus haben es sich die Künstler Niko Abramidis und Susi Gelb sowie die Kunsttheoretiker Moritz Engelke und Quirin Brunnmeier zur Aufgabe gemacht, zwischen Kunst, Genuss und Kultur zu vermitteln.

Und wo geht das besser als direkt im darüber liegenden Szenerestaurant „La Bohème“, das sich mittlerweile zum Wohnzimmer Schwabings etabliert hat. In den Räumlichkeiten des deutsch-französischen Restaurants, das dem Flair der legendären Bohème geschuldet ist, begegnet man Kunst, Kultur und Genuss über den Tellerrand hinaus. Chefköchin Lilian Schumann wird die Gaumen der Gäste mit ihrer exzellenten Kochkunst verwöhnen.

Das besonders Highlight wird zum ersten Mal der junge Künstler und Preisträger des Steinway Förderpreises 2012 Kevin André sein, der die Langed Nacht der Münchner Museen durch drei kleine Konzerte ab 19 Uhr im Restaurant La Bohème unterstützt. Sein Repertoire reicht von Jazz über RnB/Soul bis hin zu Gospel und er wird mit seinen Live-Auftritten für eine stimmungsvolle Abwechslung sorgen.

Der Eintritt ist kostenfrei für die Ausstellung CORAL NORTH direkt am Schwabinger Tor sowie für die Live Konzerte im Restaurant La Bohème. Wer zum Konzert auch die legendäre Küche erleben möchte, sollte einen Tisch unter 089 23762323 reservieren.

Stay up to date!